TravelJokes.net - Humor, Scherze und Witze rund ums Reisen          Seite empfehlen

Sprechender
Bahn-Fahrplan



Mit gewissen Bahn-Haltestellen tut sich die Computerstimme der SBB (Schweizerische Bundesbahnen) schwer. Was für den Sehenden nach lustigem Deutsch klingt, ist für Sehbehinderte indes ein Segen.






Die SBB bieten seit ca. Oktober 2010 einen sprechenden Fahrplan an. Wer reinhört, muss sich nicht selten das Lachen verkneifen. Hier haben wir den Fahrplan von der Haltestelle Winterthur-Brücke bis nach Andelfingen vorlesen lassen. Zur Erheiterung tat sich die Computerstimme schwer mit dem Satzbau.

Tatsächlich tut sich die Computerstimme manchmal schwer - vor allem mit kuriosen Haltestellen wie beispielsweise "Chäs und Brot". Der Stopp in Oberbottigen BE wird zu "Schess und Brot". Noch witziger wird es allerdings, wenn die Route in andere Sprachregionen führt. Im Ortsnamen La Chaux-de-Fonds wird dann ganz unfranzösisch betont und getrennt, was eigentlich zusammen gehört und nicht ausgesprochen wird. Manchmal bekommt die gute Dame auch etwas Mühe mit der Mehrzahl und den Fällen: "Die Fahrzeit beträgt ein Stunden - Sie müssen eins Mal umsteigen", heisst es dann beispielsweise. Zudem stolpert man dabei auch über die abgehackte Redeart.

SBB kennen das Problem
Dass die Computerstimme sich manchmal etwas schwer tut, ist den SBB wohlbekannt. Die Stimmen sind nicht auf die Landessprache ausgerichtet, was durchaus für witzige Betonungen sorgen kann. Dass die meiste Komik wegen der teilweise lustigen Haltestellennamen entstehe. So lustig die Beispiele für den Durchschnittsbürger sein mögen, so ernst ist der Hintergrund des Angebotes. Der sprechende Fahrplan ermöglicht auch Sehbehinderten einen barrierefreien Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Dass die Computerstimme dabei nicht perfekt spricht, hat man bei der SBB in Kauf genommen. Mit Textbausteinen hätte man zwar eine bessere Qualität, aber weniger Flexibilität gehabt, begründet die SBB. Weil die SBB aber einen Tür-zu-Tür-Fahrplan anbieten will, hat man sich für die Computerstimme entschlossen.



Von La Chaux-de-Fonds nach Zürich

  Von Oberbottingen nach Zürich

  Von Winterthur-Brücke nach Andelfingen




Von Bern nach Zürich (in alter Qualität)

  Von Bern nach Zürich (in neuer Qualität)




Kölner Bahnhof
Eine Ansage auf dem Kölner Bahnhof mittels Computerstimme, bei der zuvor leider vergessen wurde, den PC mit Daten zu füttern. So kündigte er auf Gleis 1 einen Regionalexpress nach «Fahrtziel nicht hinterlegt» über «Fahrtziel nicht hinterlegt» Hauptbahnhof an ...








DB Bahn Fahrten suchen

   Nach oben

Flüge weltweit Preisvergleich

  Click here for the best hotel deals - HotelsCombined.com

Sie kennen einen guten Witz oder Scherz der mit Reisen zu tun hat, dann senden Sie uns diesen.
Es können auch lustige Bilder sein. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für die Inhalte zu extern verlinkten Webseiten nicht verantwortlich sind!
-Änderungen vorbehalten!          © Powered by Die Internet Reiseportale