TravelJokes.net - Humor, Scherze und Witze rund ums Reisen          Seite empfehlen

Bizarre Regeln für
chinesische Touristen


Dass sich viele Chinesen im Urlaubsland nach dortiger Wahrnehmung unzivilisiert benehmen, sei eine Schande für das ganze Land China. Darum brachte die chinesische Regierung einen Leidfaden für zivilisiertes Reisen heraus. Dieses Regelwerk schreibt vor, wie sich der Chinese als Tourist zu verhalten hat. Hier ein paar Beispiele:



Herumspringen: Springen beim Anstehen ist nicht überall akzeptiert.




Schwimmbecken: Auf gar keinen Fall darf in den Pool gepinkelt werden.




Am Buffet: Bei Abendbuffet nur das nehmen, was man auch isst. Kein Essen Vergeuden.




Essen: Suppe nicht direkt aus der Schüssel trinken und nicht schlürfen beim Nudeln essen.




Trocknen im Zimmer: Das Taschentuch und Unterwäsche nicht auf dem Lampenschirm trocknen.




Tauchen: Wo auch immer Sie im Meer tauchen, kein Leben vom Meer fangen und mitnehmen.




Auf der Toilette: Die öffentliche Toilette nicht zu lange . Lassen Sie keine Abdrücke auf dem WC-Sitz und spülen nach dem Gebrauch.




Im Flugzeug: Kissen und Schwimmwesten im Flugzeug dürfen keinesfalls als Geschenke angesehen werden, sondern müssen an Bord bleiben.




Trinkgeld: Die Dienstleistungsbranchen in vielen Ländern zu ehren mit Trinkgeld. Wenn Sie denken, der Service ist gut, entsprechend Trinkgeld geben.




In einer Show: Respektieren der Darsteller. Klatschen nach der Show, um die Dankbarkeit den Künstlern zu zeigen. Wenn ein Darsteller auf der Bühne ausrutscht, Verständnis zeigen und nicht lachen, jubeln, pfeifen und johlen.




Fotografieren: Für Fotos bei Touristenattraktionen, sich nicht nach vorne drängen und geduldig zeigen. Nicht die anderen drängen, um ein Bild mit Ihnen zu machen. Wenn Sie möchten, dass anderen ein Foto von ihnen machen, sich dafür bedanken.




Fremde Orte: Einheimische im Urlaubsland dürfen keinesfalls beschimpft und respektlos behandelt werden. Die ökologische Umwelt schützen, sowie die kulturellen Gepflogenheiten, Traditionen, religiösen Überzeugungen respektieren und sich an die Normen des zivilisierten touristischen Verhaltensweisen anpassen.




In der Öffentlichkeit: In der Öffentlichkeit nicht in der Nase zu popeln. Nasenhaare sollen bitte jederzeit exakt getrimmt werden. Bloss nicht auf den Boden spucken. Nicht in der Öffentlichkeit spucken, urinieren und keine Abfälle auf den Boden schmeissen. Egal wie heiss es ist, chinesische Touristen sollen niemals mit entblösstem Bauch herum laufen.




In Ägypten: Respektiere historische Relikte, und nicht darauf kritzeln, klettern oder berühren Sie keine Steinskulptur.




In Deutschland: Dürfen nur Hunde mit einem Fingerschnipsen angelockt werden, keinesfalls aber Menschen.




In Frankreich: Es sollten niemals Chrysanthemen oder gelbe Blumen an den Gastgeber verschenkt werden.




In Grossbritannien: Wenn chinesische Touristen Menschen grüssen, sollten sie keinesfalls fragen, wohin sie gehen oder ob sie schon gegessen haben.




In Indien: Es ist verboten, Einheimische am Kopf zu berühren.




Im Iran: Sollten es vermeiden, die Augen eines Babys zu kommentieren.




In islamischen Ländern: Darf nicht über Schweinefleisch gesprochen werden.




In Italien: Geben Sie nicht jemand ein Taschentuch. Es gilt als ein Omen, das Abwischen von Tränen, wenn man jemanden verloren hat.




In Japan: Bei einem Dinner werden die chinesischen Touristen dazu angehalten, während des Essens keinesfalls mit ihrer Kleidung oder ihren Haaren zu spielen.




In Korea: Nicht die Stäbchen vor einer älteren Person wählen. Und das Gesicht zur Seite, wenn man alkoholische Getränke trinkt.




In Schottland: Dürfen keine Steine als Souvenir gekauft werden.




In Singapur: Keinesfalls in der U-Bahn essen.




In Spanien: Müssen Frauen in der Öffentlichkeit immer Ohrringe tragen, um nicht als nackt erachtet zu werden.




In Thailand: Es ist tabu, über die königliche Familie zu sprechen.




In Ungarn: Dürfen keine Spiegel zertrümmert werden.


























   Nach oben

Flüge weltweit Preisvergleich

Click here for the best hotel deals - HotelsCombined.com

Sie kennen einen guten Witz oder Scherz der mit Reisen zu tun hat, dann senden Sie uns diesen.
Es können auch lustige Bilder sein. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für die Inhalte zu extern verlinkten Webseiten nicht verantwortlich sind!
-Änderungen vorbehalten!          © Powered by Die Internet Reiseportale