TravelJokes.net - Humor, Scherze und Witze rund ums Reisen          Seite empfehlen

Aprilscherze


Auch Fluggesellschaften machen davor nicht Halt. Lesen Sie hier die witzigsten Aprilscherze, die sich Airlines mit ihren Passagieren schon erlaubt haben.



Lowcost Airline

Eine Lowcost Airline soll am 01. Apri 2006 eine Bestellung für gebührenpflichtige Rufknöpfe für Flugbegleiter bestellt haben. Dies berichtet ein Boeing-Zulieferbetrieb. Ein nicht genannter Kunde aus dem Billigairline-Segment habe ein entsprechendes System in Auftrag gegeben. Das System werde derzeit entwickelt und sei zum Jahresende einsatzbereit. Die Airline plane, die gesamte Flotte mit dem sogenannten "Call-Plus" System auszurüsten. Die Rufknöpfe würden dabei mit Kreditkarten-Lesegeräten versehen. Ein einfacher Ruf werde mit umgerechnet knapp 90 Cents berechnet. Aufgrund der Gebühren der Kreditkarten-Unternehmen werde die Airline pro Benutzung des Call-Buttons zusätzlich umgerechnet 76 Cents Kreditkartengebühr aufschlagen. Der Fluggast könne jedoch bereits bei der Flugbuchung ein Pauschalpaket für die Nutzung des "Call-Plus" Systems erwerben. Dabei entfalle die Kreditkartengebühr, sofern der Passagier eine Kundenkarte der Fluggesellschaft besitzt. Bei Benutzung des Call-Buttons in Notfällen werde die Airline auf Antrag die benutzte Kreditkarte im System für einen Gratis-Ruf auf einem zukünftigen Flug freischalten. Im Moment würden alle Passagiere den Flugbegleiter-Service an Bord tragen, obwohl nur ca. 10 Prozent der Passagiere diesen Service tatsächlich in Anspruch nähmen. Durch die allgemeine Entlastung der Flugbegleiter sei es dann möglich, dass diese während des Fluges auch umfangreichere Verkaufs-Beratungen leisten könnten.        




Aer Lingus

Neue Kundenservice Initiativen. Für das Jahr 2013 von The Gathering und des Aer Lingus Internationale Hurling Festival, stellen wir einige neue Initiativen und Änderungen an unseren Standard-Betriebsverfahren auf.   Video Link      




Aer Lingus

Heute am 01. April 2015 sind wir stolz darauf, das neueste Update zu unserem altehrwürdigen Logo zu präsentieren. Zum ersten Mal in unserer Geschichte, unser Kleeblatt oder "Klee", wird von nun an nicht mehr drei, sondern vier Blätter rühmen. Einige von Ihnen mögen diese ikonisches und elegantes Design von Ihrem Smartphone erkennen - und Sie haben recht. Wir haben den mutigen Schritt der Verwendung eines Emoji als unser neues Firmenlogo genommen   Twitter Link      




AIDA Airlines

Aus gut unterrichteten Kreisen ist zu erfahren, dass AIDA mit eigenen Flugzeugen ihr erfolgreiches Urlaubskonzept bereichern wird. Dazu sollen bereits 2 Flugzeuge des Typs A380 in Auftrag gegeben worden sein, und schon ab 01. April 2012 in den Dienst gestellt werden. Sinn ist es, dem umworbenen AIDA-Urlauber zum frühestmöglichen Zeitpunkt das Gefühl zu vermitteln den Urlaubshafen bereits erreicht zu haben, auch wenn es ein Flughafen sein sollte. Wie von AIDA gewohnt und nicht anders zu erwarten, werden auch die Flugzeuge mit einigen AIDA-Tributen aufwarten. So ist zum Beispiel der Einbau einer Anytime-Bar, und für Fernreisen kleine Parzellen mit Hängematten geplant. Auch wird im letzteren Fall ein Kuchen- und Salatbuffet die Reisenden gleich zu Beginn der Reise ein gewisses AIDAflair vermitteln. Wer glaubt, er müsse bis zum erstmaligen Genuss saftiger Ananas erst ein Schiff betreten, wird auch an Bord des Urlaubfliegers damit überrascht. Um übermässigen Alkoholgenuss während des Fluges zu vermeiden, wurden eigens für die Anytime-Bar-Fly entsprechende Getränke kreiert. Auch wird rhythmisches Klatschen und Füsse aufstampfen während des Fluges aus Sicherheitsgründen strengstens untersagt.   Internet Link      




Air Asia

Feilschen für Tarife auf AirAsia Flüge. Die Passagiere können ab dem 01. April 2009 den Preis für ihre Flugtickets mit der Fluggesellschaft AirAsia verhandeln. Die Fluggesellschaft bietet dafür Beratungen an, wie Sie zum Beispiel das Gepäck verstecken, wie Sie sich verhalten sollen, dass man keine Flug benötigt und somit die besten Chanceen hat, einen Rabatt zu bekommen.        




Air Baltic

Air Baltic teilte 2012 auf Facebook mit, die Republik Wadiya befände sich ab sofort im Programm. Non-Stop Sonnenschein sei in der Heimat des grossen Admiral General Aladeen garantiert, verkündete die Airline auf ihrem Profil. Die Republik samt Diktator und Sand-Museum gibt es übrigens wirklich: Und zwar im neuen Film von Sacha Baron Cohen (Borat).        




AirBerlin

Nach der Übernahme von LTU und dba sowie zahlreicher weiterer Beteiligungen plant AirBerlin nun offenbar auch einen Einstieg in den Weltraumtourismus, teilte diese am 01. April 2007 mit. Die zweitgrösste deutsche Fluggesellschaft plane, sich mit einer Minderheitsbeteiligung an dem amerikanischen Raumfahrtunternehmen Virgin Galactic zu beteiligen, sagte AirBerlin Chef bei einem Besuch der "Scaled Composites" Spaceship-Werke in Mojave, Kalifornien. Der Weltraumtourismus ist ein interessanter Zukunftsmarkt, von dem auch wir langfristig profitieren wollen. Über die Art und die Höhe der Beteiligung wurde nichts bekannt. Der Geschäftsführer der Weltraum-Airline soll weiterhin Richard Branson bleiben, teilte AirBerlin mit. Der britische Multi-Unternehmer werde für den Bau des Passagierraumschiffs in den nächsten Jahren etwa Millionen investieren. Dazu suche man weiterhin Partner. Mit AirBerlin habe man einen Partner gefunden, der touristisches Know How mit einbringen könne und durch die gerade erworbenen LTU-Langstrechenverbindungen nach Las Vegas und an die Westküste der USA auch deutsche Kunden an das Weltraumprojekt anbinden könne, sagte eine Firmensprecherin.        




AirBerlin

01. April 2012 meldete per Facebook der Air-Berlin-Reiseanbieter Binoli: Aufgrund schlechter Tomaten-Ernten sollten Kunden möglich bereits bei der Flugbuchung den begehrten Tomatensaft reservieren. Immerhin soll dieser Service kostenlos angeboten werden.        




AirBerlin

Stehen ist schöner. Gut festhalten ist das neue Anschnallen. Am 01. April 2016 gab AirBerlin bekannt, dass neu Stehplätze zu Sonderpreise angeboten werden. Schnelleres ein- und aussteigen, keine müden Beine mehr und günstig fliegen.        




AirBerlin

Im Zuge der Partnerschaft mit AirBerlin, hat Etihad Airways am 01. April 2012 angekündigt ihre Airbus A340 Flotte an AirBerlin zu transferieren, damit AirBerlin täglich Flüge von Düsseldorf und Berlin nach Los Angeles, San Francisco, Houston und Chicago einführen kann. Diese Flüge können dann auch höchstem Standard mit einer grossen, komplett neuen Business und First angeboten werden, um unseren Premiumgästen den Flug so angenehm wie möglich zu gestalten.   Bild Link      




Air France

Air France plant als erste Fluggesellschaft Passagierflüge auf den Planeten Jupiter. Die neue Route beginnt am 14.Juli 2011, am französischen Nationalfeiertag.   Twitter Link      




Air France

Air France startet ab April 2014 die SelfintheAir und stattet seine einzelnen Bildschirme mit einer Kamera aus.   Twitter Link      




Air Malta

Air Malta bietet für gut zahlende Kunden im Jahr 2013, einen Hawker Hunter Flug. Mit dem in Firmenfarben bemalten Kampfjet aus den 50er Jahren könne man Abenteuerflüge unternehmen. Die Airline sah sich übrigens am Nachmittag nach der Veröffentlichung genötigt, ein Dementi zu veröffentlichen: Zu viele Medien hatten die Geschichte für wahr gehalten.   Internet Link      




Air New Zealand

Air New Zealand hat pünktlich zum 01. April 2011 das pricing-modell "Pay what you Weigh" online gestellt. Wer mehr wiegt, verbraucht mehr Kerosin. Also muss sich das im Ticketpreis niederschlagen. Da die Airline ihren Kunden offenbar beim Onlinebuchen nicht ganz traut, wird der "Check In" kurzerhand in "Weigh In" umgenannt.        




Air New Zealand

Air New Zealand bittet ab April 2012 StraightUp-Preise an, wobei man Tickets nur für Stehplätze erwerben kann. Wenn man in einem Rollstuhl ist, sind die Wegfahrsperren im Ticketpreis enthalten.        




Air New Zealand

Es ist wahr, wir haben für den 01. April 2015 einen schwarzen "All Blacks" Lolly kreiert, ohne Beigeschmack. Das hat uns nicht abgehalten, um mit einigen des All Blacks Rugbyteams ein wenig Unfug zu treiben und diesen einem Geschmackstest zu unterziehen. Einige Aromen waren wirklich schreckliche.   Twitter Link    Video Link   




Air North

Air North, Yukons Airline hat am 01. April 2013 bekannt gegeben, dass sie die Flottegrösse verdoppeln, mit dem Kauf von 10 Airbus A380, dem grössten Passagierflugzeug der welt. "Wir hörten laut und deutlich von unseren Passagieren, sie würden gerne mit uns um die Welt fliegen", sagte der Air North Präsident. Neue Routen werden durch den A380 geflogen, von Whitehorse nach London (Ontario), Whitehorse nach Sydney (Nova Scotia) und Whitehorse bis Whitehorse. "Unsere Passagiere sagen uns, dass sie das Gefühl haben, sich wie zu hause zu fühlen, wenn sie mit uns fliegen. Also dachten wir - warum nicht unsere Flugzeuge ihr zu Hause sind. Sie steigen am Abend ins Flugzeug, wir fliegen herum und sie werden an Bord schlafen. Dann landen wir wieder in Whitehorse und sie können wieder zur Arbeit gehen. Innovative neue Annehmlichkeiten an Bord der Air North Flugzeugen werden sein, eine Spielhalle komplett mit Kronleuchter, Tanzen, Yoga-Kurse und Husky-Welpen, mit denen die Passagiere spielen können. Und als besonderer Leckerbissen, werden in allen Kabinen kostenlose Cocktails serviert. Die einzige Sorge wird sein, einen Parkplatz am Flughafen zu finden.   Internet Link      




American Airlines

2009 liess die Fluggesellschaft verlauten, ihren Kohlenstoffdioxid-Ausstoss verringern zu wollen. So weit, so gut. Das angekündigte solarbetriebene Flugzeug sollte allerdings auf transatlantischen Flügen komplett CO2-frei fliegen - sogar Bilder kursierten von der Wundermaschine. Als dann aber von Bars, Restaurants, privaten Suiten und Golfplätzen an Bord und vom Ausstieg während des Fluges mit Fallschirmkapseln die Rede war, dürften sich selbst gutgläubige Menschen veräppelt vorgekommen sein.        




Arkia

Die Airline entschied sich, eine reine Frauen-Toilette in ihren Flugzeugen anzubieten, dies nach einer Online-Umfrage 2007, in dem 90% der befragten Frauen sagten, sie denken nur Frauen-Toiletten sind attraktiv. Eine nur Frauen-Toilette wird für Frauen in allen Klassen bezeichnet werden. Männer werden von der Verwendung solcher Toiletten ausgeschlossen, ausser in Notfällen und wenn es nur wenige weibliche Passagiere gibt. Schilder für die nur Frauen-Toiletten werden auf den Arkia Boeing 757 Flugzeugen bis Ende März 2007 installiert werden. Die Toiletten werden auf den meisten internationalen und in einigen nationalen Routen angewendet werden.   Video Link      




Austrian Airlines

Aus einer ganz anderen Zeit scheint derweil das neue Flugzeug der Austrian Airlines zu kommen. Man werde Erstkunde für ein neuentwickelte Fluggerät namens "U-Series", teilte die Airline am 01. April 2014 mit. Neben dem futuristischen Design ist auch der Antrieb der U-Series zukunftsweisend: Ein Ionenantrieb ermöglicht entspanntes Reisen mit doppelter Schallgeschwindigkeit, das entspricht in etwa 2500 km/h. Somit erreichen Passagiere aus Wien in nur 2,5 Stunden die neue Austrian Destination Newark. Neben 400 Sitzplätzen bietet die U-Series ausserdem ein Grossraumkino, ein Indoor-Pool sowie einen 19-Loch Golfplatz.        




British Airways

2008 gab der CEO bekannt, er habe sich mit Silverjet und Ryanair darauf geeinigt, dass die beiden Airlines Personal ausleihen, das am neu eröffneten Terminal 5 am Flughafen Heathrow beim Abfertigen aushelfen würde. Im Gegenzug wollte er als Sonder-Flugbegleiter an Bord von Silverjet den Fluggästen während des Fluges die Schuhe polieren. Bei Ryanair wollte er sich revanchieren, indem er nach der Landung am Flughafen in Dublin beim Abholen des Gepäcks behilflich sei.        




British Airways

British Airways wird zu Ehren der Hochzeit 2011 des britischen Prinzen William mit Kate Middleton an einigen ihrer Flugzeuge Sonderbemalungen anbringen lassen. Sechs Fluggeräte, die als "The Royal Fleet" (königliche Flotte) betitelt werden, erhalten Designs mit Portraits verschiedener Mitglieder der britischen Königsfamilie am Heck. Folgende Flugzeuge werden eine derartige Sonderbemalung erhalten: G-CIVZ mit Prinz William, G-CIVW mit Kate Middleton, G-EUXN mit Königin Elizabeth II, G-VIIV mit Prinz Charles, G-VIIU mit Prinz Harry und G-EUOA mit Prinz Philip Andrew. Dass Camilla, Herzogin von Cornwall, nicht in das Sonderbemalungsprogramm mit eingebunden wurde, argumentiert British Airways mit rein ökonomischen Gesichtspunkten, bezogen auf verfügbare Ressourcen hinsichtlich Design und Material, sonst wäre uns unter Umständen nach halber Lackierung von Camilla's Gesicht die Farbe ausgegangen. Es handle sich keinesfalls um eine Form der Geringschätzung. In einer Zeremonie am Flughafen Heathrow wird British Airways die "Royal Fleet" am 31. April 2011 vorstellen.        




British Airways

Rechtzeitig zum 01. April 2015 wurde der neue doppelstöckige kleine Airbus fertiggestellt und an British Airways ausgeliefert.        




Brussels Airlines

April 2014 kündigte Brussels Airlines an, dass sie mit einem wöchentlichen Flug zwischen Brüssel und in der Antarktis starten. Vielleicht der beste Teil der Ankündigung war die feierlich formuliert, ausdruckslose Pressemitteilung: Der Flug macht einen technischen Zwischenstopp in Luanda (Angola), einer der Brussels Airlines Destinationen in Afrika. Die Zwischenlandung ist notwendig, um das Flugzeug zu betanken, neues Catering zu beladen und auch um einen Austausch des Kabinenpersonal vorzunehmen.   Internet Link      




Brussels Airlines

Am 01. April 2017 gab Brussels Airlines bekannt: Da es bereits andere Fluggesellschaften gibt, mit grossen Fussballteams-Lackierungen, war es eine einfache Entscheidung, eine Maschine mit einem Malinwa-Design zu beschriften. Gelb Rot Koninklijke Voetbalclub Mechelen (oft einfach KV Mechelen oder KVM genannt oder von seinem ehemaligen französischen Namen FC Malinois, geändert auf Malinwa auf Niederländisch) ist ein belgischer Profi-Fussballclub mit Sitz in Mechelen in der Provinz Antwerpen. KV Mechelen spielt in der belgischen Pro League und haben vier belgische Meisterschaften und einen Belgian Pokal gewonnen, sowie den Europapokalsieger 1987-88 und den Europäischen Super Cup 1988.        




Condor

Condor nimmt am 01. April 2005 als erste Fluggesellschaft den Linienverkehr in die molwanische Hauptstadt Lutenblag auf. Jeweils montags, mittwochs und samstags startet eine Boeing B-757 in die molwanische Metropole, die als Ausgangspunkt für Rundreisen in die abwechslungsreiche Ödnis der postenwaljnischen Berge dient, wie es in der Pressemitteilung heisst. Zudem lockt Lutenblag mit vielen weiteren Attraktionen, etwa seiner sozialistisch-postmaterialistischen Architektur. Zur Streckeneinführung lockt Condor mit einem Spezialangebot: Am 01. April stehen den ganzen Tag lang 10'000 Freiflüge auf der Condor-Homepage zur Verfügung. Besonderes Highlight: Die ersten 100 Bucher nehmen an einem geführten Rundgang durch den ansonsten der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Präsidentenpalast teil - einschliesslich Tee-Empfang durch die Gattin des erst jüngst ernannten Staatsoberhaupts. Mit der neuen Verbindung setzt die Condor ihre Strategie, das Streckennetz vor allem in aussereuropäische Städteziele jenseits der transsylvanischen Wasserscheide zu entwickeln, konsequent um. Ausserdem erhalte der Gast nirgendwo mehr Flugzeit pro Euro als auf einem Flug ins Land des schadhaften Lächelns.        




Condor

Im Jahre 2007 liess Condor per Pressemitteilung verkünden, dass der Urlaub mit Gesichtsbräunern in den Rückenlehnen bereits an Bord losginge. Pro Flugzeug werden in den kommenden Monaten jeweils 30 Gesichtsbräuner in die Rückenlehnen integriert. Der Condor Sun Seat würde im 20-Minuten-Takt besonnen und lediglich acht Euro pro Einheit kosten. Den Augenschutz könnten Passagiere selbstverständlich kostenlos an Bord leihen. Natürlich würde der Teint auch die Flirt-Chancen immens vergrössern.        




Condor

Erleben Sie die längste Sonnenfinsternis des Jahrhunderts am 22.Juli 2009 an Bord eines exklusiven Sonnenfinsternis-Flugs von Condor nach Peking. Nur heute am 01. April 2009 können Sie Tickets für dieses spezielle Ereignis online buchen und zwar für unglaubliche 99 Euro! Condor hat für die Sonnenfinsternis eine Maschine komplett neu ausgestattet. Die Fenster wurden mit einer Spezialfolie beschichtet, so dass Sie risikofrei die ergreifenden Momente an Bord geniessen können. An Bord gibt es ein Menü mit schwarz eingefärbten Delikatessen, eine Lunar-Lesung und eine Fragerunde mit einem Experten.        




Condor

Anlässlich des Jubiläumsjahres 55 Jahre Condor bietet der Ferienflieger ab dem 01. April 2011 auf allen Las Vegas-Flügen die rockigste Bordunterhaltung der Welt: Statt Filmen, Serien und Cartoons sorgt auf jedem Flug ein Elvis-Imitator mit den ausgelassensten, leidenschaftlichsten und schönsten Hits für Stimmung. Unter anderem geben die Elvis-Lookalikes die grössten Hits des King of Rock'n'Roll wie "Heartbreak Hotel", "Love Me Tender" oder "Hount Dog" zum Besten - Tanzeinlagen und der berühmte Hüftschwung sind natürlich inklusive. Im Geburtsjahr der Condor 1956 startete Elvis Presley mit Auftritten im Fernsehen und Songs wie "Heartbreak Hotel" richtig durch. Daher stammt die Idee, die Las Vegas-Reisenden auf dem Flug mit der passenden Bordunterhaltung auf die schillernde Metropole einzustimmen.        




Condor

Offiziell kam eine Condor-Meldung, ab April 2012 sofort wieder Raucherflüge anzubieten. An Bord eines Condor Retrofliegers könne wieder, wie damals in den 50er Jahren, nach Herzenslust gequalmt werden. Rechtlich sei man dabei auf der sicheren Seite, denn es handle sich bei den klar gekennzeichneten Flügen um geschlossene Gesellschaften und damit quasi um einen separaten, ausgewiesenen Raucherraum.   Internet Link      




Condor

2014 teilte der Ferienflieger mit, seinen Passagieren ab sofort Jobs an Bord anzubieten: Fly & Earn. Damit könne man sich die Urlaubskasse aufbessern oder ein Upgrade auf dem Rückflug sichern. Das Nebenjob-Angebot an Bord reicht vom Kotztüten-Falten und Flugzeugmodelle-Bemalen über die Kinderbetreuung bis hin zur Stromerzeugung durch körperliche Aktivität.   Internet Link      




Condor

Condor und ihre Schwesterairline Thomas Cook Airlines UK bieten ab dem 01. April 2016 eine neue Art des Duty-Free Einkaufs an. Unter dem Namen #Jump4DutyFree können Kunden ihre Wunschartikel online bestellen und bekommen diese zollfrei bis zur Haustür geliefert. Um den Vorteil der zollfreien Lieferung zu geniessen, müssten Käufer und Condor-Lieferanten bei der Übergabe der Einkäufe allerdings beherzt in die Luft hüpfen, heisst es in der Mitteilung. Über diese bahnbrechende Idee würden sicher noch Generationen reden, vermutet Thomas Cook Airlines UK und Condor.   Internet Link    Video Link   




Delta Air Lines

Delta will im Jahr 2013 in der Kabine die Mittelarmlehne komfortabler machen. Ein Bild zeigt die neue "Double Decker Arm Rest": Mehr Armfreiheit für alle.   Twitter Link      




Delta Air Lines

Wenn die Kekse auf Ihrem nächsten Delta Flug ab dem 01. April 2015 grün sind, keine Sorge; sie sind nicht verschimmelt. Die Kekse werden jetzt neu mit einer lokalen, nicht genmanipullierten Grünkohl-Beschaffenheit hergestellt, entsprechend der Übereinstimmung von Delta.        




Delta Air Lines

Delta gab am 01. April 2017 bekannt, dass sie für Sommer 2017 den Service auf den Mars erweitern möchten. Diese historische Expansion wird die erste sein, von einer Erde basierten Fluggesellschaft. "Wir bemühen uns ständig, unseren Kunden bequeme Wege zu bieten, um zu ihrem Ziel der Wahl zu reisen, ob das in Mittelamerika ist, um Mama zu besuchen oder auf den Roten Planeten, um nach Zeichen des Lebens zu suchen. Es ist ein kühner Zug, der mit einigen logistischen Herausforderungen und einer aggressiven Zeitleiste kommt, aber Delta hat immer wieder gezeigt, dass sie alles verarbeiten können", sagte ein Delta-Sprecher. Der geplante Dienst von Delta ist abhängig von den gesetzlichen Genehmigungen der US-Regierung, dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, dem Star Fleet Command und dem Galactic Empire. Auch die Entwicklung einer Landeanlage, jede Art von Infrastruktur und die Atmosphäre für den Aufenthalt der Erdlinge wird eine Herausforderung sein.        




Derrie-Air

2011 veröffentlicht die gefälschte Derrie-Air eine Anzeige. Die Attraktion der fiktiven Fluglinie war, dass der Flugpreis pro Gewicht des Passagier berechnet wird. Wenn man nicht übergewichtig ist, bezahlt man einen niedrigeren Flugpreise. Grundsätzlich wird ein Preis im Verhältnis zu der Menge an Kerosinverbrauch des Gewichts bezahlt.        




EasyJet

EasyJet bringt am 01. April 2015 ihre eigene Duftmarke heraus. Dieser erinnert an den moschusartigen Geruch eines vollen Airbus A319, auf einem Sommerrückflug von Korfu.        




Emirates

Die Emirates gilt schon heute als eine der komfortabelsten Fluggesellschaften der Welt. Doch wenn es nach den am 01. April 2017 vorgestellten Plänen geht, wird Fliegen in Zukunft noch einmal deutlich schöner. Mit dem gigantischen neuen Flugzeug APR001 will das Unternehmen arabischen Luxus in den Himmel bringen. Der Gigant lässt den Airbus A380 mickrig aussehen und schafft auf drei Fluggast-Decks unter anderem Platz für Annehmlichkeiten wie eine Poollandschaft, einen Park, ein Fitnessstudio und ein Billardzimmer. So kommen auch notorisch gestresste Manager und CEOs endlich entspannt am anderen Ende der Welt zum Meeting an.   Twitter Link    Facebook Link   




FLIKEA

Ikea gibt am 01. April 2017 bekannt, dass sie ihre eigene Billigfluggesellschaft FLIKEA im Jahre 2019 starten werden. Mit Non-Stop-Flügen zwischen Schweden und Australien, Frikadellen für Passagiere und natürlich Ikea Fussschemmel in der Economy, ist die neue FLIKEA Airline ein bisschen zu schön um wahr zu sein. Wir sind begeistert, die Einführung unserer eigenen Fluggesellschaft im Jahr 2019 bekannt zu geben. Bei FLIKEA wird es eine Klasse geben, die internationale Destinationen fliegt und weltweit den ersten Non-Stop-Flug von Schweden nach Australien beinhalten wird. Die Airline nutzt die fünf Dimensionen des Designs, die für IKEA einzigartig sind - aussergewöhnliche Form, Qualität, Nachhaltigkeit, Funktion und Preis - um das Flugzeuggewicht und den Kraftstoffbedarf zu senken, was zu einer drastisch reduzierten Flugzeit, einem niedrigeren Ticketpreis und keine Zwischenstopps notwendig sind.        




Germania

Einen Widebody älterer Bauart hat die Germania, im April 2011 in die Flotte aufgenommen. Mit einer Boeing 747SP werde der deutsche Carrier demnächst nach Sibirien fliegen. Hübsch sieht die neue Germania-Lackierung auf dem 70er-Jahre Ultra-Langstrecken-Jumbo aber aus.        




Germania

Germania teilte 2014 mit, man könne zukünftig mit einem Fallschirm während des Fluges an bestimmten "Drop-off-Points" aus der hinteren Tür des Fliegers herausspringen.        




Ginge-Air

Expedia.ca freut sich, am 01. April 2016 die offizielle Einführung ihres neuesten Flug Partners vorstellen zu können: Ginge-Air. Die erste Fluggesellschaft der Welt, die von Rothaarigen für Rothaarige betrieben wird. Für eine begrenzte Zeit, Kunden die einen Ginge-Air Flug bei Expedia.ca buchen, werden automatisch in das Ginge-Air-Treueprogramm aufgenommen und erhalten die Red Zone kostenlos. Die Red Zone bietet zusätzliche Vorteile, darunter: Zugang zur VIP-Lounge - Inklusive kostenlosem Ginger Ale und Ginger Snaps / Abonnement für Sommersprossige - Das Ginge-Air rothaarige-centric Reisemagazin. In diese Monatsausgabe enthält die Top-100 "Gingergrammable" Reisezielen sowie eine Aufschlüsselung der beliebtesten Vitamin-D-Präparate. / Kostenloser Upgrade auf ein Gangplatz - Verbrennen Sie sich nicht, bevor Sie an den Strand gehen; bleiben Sie in sicherer Entfernung von der Sonne, mit unserem Mitglieder-Gang-Sitz Upgrade. / Egal wo Sie hinfliegen, Ginge-Air bietet das beste In-Flight-Entertainment mit einer sorgfältig ausgesuchten Auswahl von brandaktuellen Ausgaben. Und Expedia.ca Kunden, die einen Ginge-Air-Flug zu jedem Strand buchen, erhalten einen kostenlosen Eimer mit Sonnenschutz.   Internet Link    Video Link   




Hipster Air

Das Flugvergleichsportal Cheapflights.co.uk gab am 01. April 2015 bekannt, dass sie mit einer eigenen Fluglinie starten - nur für Hipster. Die Airline verspricht, Dich in die coolsten Ecken der Welt zu fliegen, bevor alle anderen hinreisen. Los geht es vom hippen Viertel Shoreditch in London. Für das Essen im Flugzeug gibt es drei Optionen: vegan, Rohkost oder Paleo.   Internet Link      




HybridAIR

Ganz hoch hinaus wollte Toyota bei seinem Aprilscherz 2016. Die Toyota Prius-Erfinder kündigten gleich eine "Revolution in den Wolken" an: ein Flugzeug mit Hybridantrieb, das nach dreimonatiger Pilotprojektphase vom Flughafen in Wien zu seinem Jungfernflug starten sollte.   Video Link      




JetBlue

Auf den neuen Routen nach Papua Neuguinea, Kanada und Australien biete JetBlue künftig 36 Fernsehsender an. Während des 36-Stunden-Flugs gibt es gratis Dunkin' Donut-Kaffee, damit die Passagiere auch wach bleiben und so viel wie möglich fernsehen können.        




JetBlue

JetBlue erfreit es, am 01. April 2013 drei verlockende neue Ziele bekannt zu geben: April River Airport (APR) in Papua Neu-Guinea Ilford Airport (ILF) in Manitoba, Kanada Gold Coast Airport (OOL) in Coolangatta, Australien Diese tägliche Flüge zu allen drei neuen Destinationen, werden von unseren bestehenden Stationen in Portland , Maine und Aguadilla, Puerto Rico angeboten.   Internet Link    Video Link   




Jetstar

Jetstar ist stolz Singlish zu sprechen. Anfang April 2016 wird Jetstar die Verwendung von Singlish auf Flügen ab Singapur einführen, um den Kunden ein noch freundlicheren Service-Niveau zu bieten. Für den Monat April wird die Singapore-Homepage Banner in Singlish anzeigen, aber der Buchungsprozess und die in den Buchungsseiten verwendete Sprachen bleiben unverändert. Jetstar Management und Crew haben auch an einem Video teilgenommen, um das Engagement für die Verbindung mit den Kunden besser, durch die Adoption von Singlish zu demonstrieren. Die Annahme der anderen asiatischen Sprachen sind in der Pipeline. Piloten und Kabinenbesatzung werden bestimmte Ankündigungen und Kundenbegrüssungen auf den Singapur Flügen in Singlish machen.   Internet Link    Video Link   




KLM

Die Boeing unter der Brücke: In einer Ankündigung für die Presse hiess es 1998, ein Passagierjet von Typ Boeing 747 "Jumbo Jet" werde unter der Sydney Harbor Bridge hindurchfliegen. Ein Fotograf wollte sich das Ereignis unter keinen Umständen entgehen lassen. Am Ort des Geschehens angekommen mussten er und seine Kollegen jedoch feststellen, dass der Flieger ein erheblich verkleinertes Modell aus Sperrholz war, das von Luftfahrt-Ingenieurs-Studenten gebaut worden war. Und so flog am 01. April 1998 tatsächlich eine Boing 747 unter der Brücke hindurch und beförderte die Schaulustigen in den April.        




Korean Air

Korean Air will ein Spaceshuttle hellblau bemalen und damit im Jahr 2013 ins All aufbrechen. Von Incheon aus geht es dreimal wöchentlich zum Mars, teilte die Airline auf ihrer Facebook-Seite mit.        




Kulula

Die südafrikanischen Billigfluggesellschaft Kulula gab 2012 auf Facebook bekannt, demnächst mit einer speziellen Boeing 737 auch Wasserlandungen anbieten zu können.        




Kulula

Südafrikas beliebteste Fluggesellschaft Kulula gab am 01. April 2014 bekannt, eine weitere neue Weltneuheit im Flugverkehr anzubieten. Um die heimische Wurzeln zu feiern, wird Kulula jetzt in Südafrikas Lieblingsbeschäftigung teilzuhaben und das erste Grill Catering an Bord den Kunden zu anzubieten. Das Ziel ist es, den Kunden ihr Lieblingsstück Grillfleisch oder Gemüsespiess bei der Kabinenbesatzung zu wählen und es in der Luft zu geniessen.   Internet Link      




Lufthansa

Die Lufthansa berichtete im Jahre 1996, dass sie bald einen In-Flight-Matchmaking-Service anbieten werde. Passagiere, die sich für diesen Dienst entscheiden, sitzen neben jemandem, der als potentieller, romantischer Partner ausgewählt wurde. Eine empörte Feministin meinte, dass Lufthansa sich umbenennen sollte, in "Lusthansa".        




Lufthansa

Spekulationen sind am 01. April 2010 im Umlauf, dass Facebook Lufthansa übernehmen möchte oder eine mögliche Kooperation in Betracht zieht.   Bild Link      




Lufthansa

Ein Airbus A380 der Lufthansa soll künftig den Taufnamen "Tannheim" tragen. Wie aus mit der Sache vertrauten Kreisen weiter verlautete, sei dafür am 01. April 2011 eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet worden. Damit die Tannheim auf der kurzen Graspiste in Tannheim landen kann, erhält sie als erste A380 ein "Gravel Kit"-Fahrwerk mit Schutzblechen und Stützrädern an den Flügelspitzen und Bremsfallschirmen. Mit Hilfe von abwerfbaren Starthilfsraketen kommt die "Tannheim" beim Start mit einer nur 150 Meter langen Grasbahn aus. Wie aus gut unterrichteten Kreisen verlautete, will Lufthansa ihre dann folgende A380 mit der gleichen Sonderausstattung versehen und "Helgoland" nennen.        




Lufthansa

Als weitere Massnahme im Sparprogramm "Score" testet Lufthansa auf ausgewählten Langstrecken den neuen automatischen Getränketrolley "SkyMax". Dadurch können - je nach Flugzeugtyp - zwei bis drei Besatzungsmitglieder eingspart werden. Eine Ausweitung des Selbstbedienungs-Konzeptes auch für Speisen ist angedacht. Mögliche Partner seien Mc Donalds, Subway, Pizza Hut und Starbucks teilte ein mit "Score" vertrauter Lufthanseat am 01.April 2012 mit.   Video Link      




Lufthansa

Ein neues transatlantisches Ziel ab dem Sommer 2012 ab Memmingen und insgesamt vier Flüge pro Woche (Dienstags, Donnerstags, Freitags und Sonntags), das ist die grosse Nachricht am 01. April 2012. Ab dem 18. Juni 2012 wird LH den Allgäu Airport mit Amerika (Flughafen New York, La Guardia) verbinden. Zur Feier der neuen Strecken sind die ersten Flüge im Juni bereits ab 99 Euro zzgl. Ticket-Gebühr zu erwerben sein. Lange Zeit war der Flughafen Memmingen der Airline mit dem Kranich nur ein Dorn im Auge. Das Konzept der Regionalairports boomt, und gerade in einer strukturstarken Region wie dem Allgäu möchte sich die Lufthansa nun in ihrem Kernsegment positionieren.        




McGettiJet

Die McGettigan-Gruppe, die in Dubai ansässige irische Kneipenbetreiberin, hat am 01. April 2016 angekündigt, dass sie die erste Fluggesellschaft von Dubai nach Dublin sein werden. Erste Pläne für das Flugzeug beinhalten eine zweimal wöchentliche Direktstrecke von Dubai nach Dublin. Das Flugzeugmodell wird eine Boeing 737 sein und es wird mit den McGettigan-Bars gestaltet sein. Das Flugzeug umfasst Schlüsselkomponenten wie erstklassiges Essen, Live-Musikunterhaltung, Sport und keinen Mangel an hochwertigen irischen Getränken. Ein McGettigans ausgebildeter Koch wird auf jedem Flug anwesend sein, um die Qualität des Essens zu beaufsichtigen, das vom Bordmenü bedient wird.        




Qantas

Nach jahrelangen Rechtschreibungsfehler für viele ausländische Passagiere zu beenden, wird ab heute neu ein U in unserem Namen Qantas hinzugefügt. Achten Sie auf die neue Quantas Namensänderung ab dem 01. April 2014.        




Qatar Airways

Qatar Airways stellte am 01. April 2017 den "YouSuite" vor. Der einzige Weg zu fliegen, weil du der einzige an Bord bist.   Twitter Link      




Rauk Air

Die kleine Fluggesellschaft Rauk Air in Bunge auf Gotland (Schweden) hat in Zusammenarbeit mit dem deutschen FKK-Verband vor dem Sommer eine Tochterfirma gegründet: Nude Air. Im Sommer soll es mehrere Flüge mit nackten Passagieren von Hamburg nach Bunge geben. Von dort wird ein Bustransport zum Strand organisiert. Da die Fluggäste ohne Gepäck reisen, können besonders viele Passagiere mitfliegen.        




Ryanair

Ryanair teilte im Jahre 2007 mit, dass sie schon bald Flüge zum Mond anbieten werden.        




Ryanair

Die irische Fluglinie bewies 2008 echt schrägen, wenn gleich etwas herben Humor. Um an Fluggästen mehr zu verdienen, sollten diese künftig die Möglichkeit erhalten, gegen einen Aufpreis mit pornografischem Material an Bord versorgt zu werden. Die eigene Unterfirma hierfür sollte "Ryanbare" (bare: engl. für nackt) heissen, die Chefin Pussy Galore (so der Name einer James-Bond-Gespielin) heissen. Interessierten Fluggästen wurden richtig heisse, garantiert nicht jugendfreie Fotos versprochen.        




Ryanair

Ryanair hat am 01. April 2011 auf ihrer Website angekündigt, ab Oktober kinderfreie Flüge anbieten zu wollen. Nach einer fiktiven Studie sollen 36 Prozent der Passagiere sich beschwert haben, ihre Flüge seien von lauten Kindern "ruiniert" worden. 18 Prozent sollen sich eine Maximalgrenze für Kinder in Flugzeugen gewünscht haben. Ryanair Firmensprecher zitiert: "Wenn es um Kinder geht, lieben wir alle unsere eigenen aber würden es klar bevorzugen, auf Reisen die kleinen Monster von anderen Leuten zu vermeiden." Eine Abteilung der Flugzeuge in Erwachsene und Familien sei aber nicht rentabel.        




Ryanair

Nicht schlecht staunte ein Fluggast am 01. April 2011 auf einem Ryanair Flug: eine der Bordtoiletten war nicht benützbar - aber mit einem Münzeinwurf ausgestattet. Das Personal an Bord hielt sich hierzu bedeckt. Die nächstgelegene Bordtoilette des Passagiers wurde per aufgeklebtem Zettel "Out of service" darauf hingewiesen, das am anderen Ende des Flugzeuges eingerichtet Bordtoilette aufzusuchen sei. An sich nichts aussergewöhnliches, da der Passagier um die Ecke in die angrenzende Galley (die Flugzeugküche) blickte, bemerkte er einen Münzeinwurf, der ganz offensichtlich zu dieser anderen Bordtoilette gehörte. Neben dem abgebildeten Münzeinwurf zeigt ein Display offenbar die maximal noch verbleibende Sitzungszeit an. An der Bedienungsanleitung wird diese mit 15 Minuten angegeben, anschliessend solle sich die Tür - so die Aufschrift - automatisch entriegeln.        




Ryanair

Ab Montag, den 2.April 2012 nimmt Ryanair Buchungen für die ersten Flugverbindungen mit Stehplätzen in Passagiermaschinen entgegen. Die Behördliche Genehmigung wurde bereits Ende des Jahres 2011 erteilt, die sicherheitstechnische Umsetzung ist nun erfolgt. Auch vom Baden-Airpark aus können Fluggäste erstmals Stehplätze in einem Linienflugzeug nutzen. Ticketpreise ab 2 Euro. Ryanair, Europas beliebteste Fluggesellschaft, hat die Genehmigung dafür bekommen, im April und Mai auf 100 Testflügen von und nach London-Stansted Stehplätze anbieten zu dürfen. Dafür baut die irische Airline fünf Sitzreihen aus zwei der in London-Stansted stationierten Maschinen aus. 50 Passagiere erhalten so die Möglichkeit, für ihren einstündigen Flug einen Stehplatz wahrzunehmen und diesen für günstige zwei Euro (inklusive Steuern und Gebühren) zu erwerben. Sollte auch nach Abschluss der Testphase weiterhin eine grosse Nachfrage für Stehplätze an Bord der Ryanair-Maschinen bestehen, wird sich die irische Fluggesellschaft dafür einsetzen, auch für die rund 300 anderen Maschinen eine behördliche Genehmigung für Stehplätze zu bekommen. Ein einfacher Flug im Stehen wäre dann weiterhin für zwei Euro (inklusive Steuern und Gebühren) zu haben.        




SAS Scandinavian Airlines

SAS teilte 2013 mit, in der Kabine gibt es jetzt einen Facebook-Like-Knopf, und zwar über jedem Sitz neben der Leselampe.        




SAS Scandinavian Airlines

Wollen Sie in den Weltraum reisen? Jetzt haben Sie die Chance, mit SAS Space Travel. Melden Sie sich ab dem 01. April 2015 für SAS Space Travel an und lassen Sie Ihren grossen Traum wahr werden. SAS Space Travel und SAS SpaceTravels wird im Jahr 2020 ins Leben gerufen. Wir geben ihnen dieses Reiseerlebnis über die Welt hinaus. SAS Space Travel wird Ihnen eine ganz neue Art des Reisens geben und die Reisezeit drastisch verkürzt. Mit SAS Space Travel wird auch eine völlig neue Reiseklasse gestartet. Diese nennt sich neu SAS Astro Class und das neue Award-Programm wird SAS Astro Bonus heissen. Schliesslich wird es eine neue schwimmende Lounge, seperat vom Flughafen geben. Freuen Sie sich in den Weltraum zu reisen.   Twitter Link    Video Link   




Scoot Airlines

Die Billigairline Scoot bietet ab 01. April 2014 Yogastunden auf langen Flügen an. Angeblich so entspannend und erholsam, wie im privaten Yogastudie zu Hause. Wahlweise geht auch auf einem 60 Minutenflug Hot Yoga bei über 40 Grad.   Internet Link      




Southwest Airlines

2011 teilte Southwest Airlines mit, dass es den Technikern gelungen ist, in der Zeit zurückzufliegen.   Video Link      




Southwest Airlines

Southwest Airlines verkündete pünktlich zum 01. April 2013, dass nun die Zeit reif sei für eine neue Art des langsamen Reisens: Heissluftballons würden Reisende samt zweier Freigepäckstücke beispielsweise in relaxten 31 Stunden von Boston nach Denver fliegen, äh fahren, abhängig von der Windgeschwindigkeit natürlich.        




Southwest Airlines

Southwest Airlines serviert ab dem 01. April 2013 einen neuen leckeren Snack an Bord, TOFU-Nüsse. Mit dem gleichen salzigen Geschmack, enthalten TOFU-Nüsse mehr Protein als die herkömmlichen gesalzenen Erdnüsse. Weitere Vorteile sind die jüngere Erscheinung des Kunden, da die Isoflavone in den TOFU-Nüssen das vorzeitige Altern verhindert.   Internet Link      




Southwest Airlines

Southwest Airlines kündigt per 01. April 2014 einen neuen Service zum Mars an. Es ist ein Ziel von Southwest Airlines, die Menschen zu den intergalaktischen Planeten, die sie lieben, zu verbinden und jetzt sind wir in der Lage, das zu tun.        




Southwest Airlines

Alle anderen machen es auch, so Southwest Airlines ist erfreut, denn neuen Gepäckgebühr fahrenden Wagen "Bonanza" ankündigen zu können. Southwest Airlines führt ab dem 01. April 2015 eine einfache und leicht zu verstehende Gepäck-Gebührenpolitik ein. Wenn Ihr Geäck eine der Farben hat (Rot, Gelb, Grün, Schottenmuster), dann sind Sie qualifiziert für den Farbent-Tarif von US-Dollar 401.15 an Wochentagen (ausser Mittwochs und für Jugendliche über 182cm gross, ist der Tarif doppelt so teuer). Diese Tarife gelten nicht für Gepäck mit vier Rädern oder Lenkhilfe. Gepäck mit zwei Rädern müssen ein Jahr und sechs Tage vor dem Reisetag genehmigt werden. Diese können dazu führen: Verdauungsstörungen, extreme Frustration, Appetitverlust und klinisches trauriges Gesicht Syndrom. Ist es nicht die Zeit, sich von lästigem, überschüssigem Bargeld zu trennen und die Gepäckgebühren zu geniessen? Die anderen denken so. Aber bei Southwest denken wir, dass die Gepäckgebühren ein perfekter Aprilscherz sind.   Internet Link    Video Link   




Southwest Airlines

Southwest Airlines führte am 01. April 2016 eine neue TV-Spiel-Show namens "Cash Lav" ein. Passagiere, die im Flugzeug auf die Toilette gehen, sind plötzlich in einer Frage-Show dabei. Wenn die Toilettentür auf "besetzt" gesetzt wird, gehen zufällig die Party-Lichter an und es ist Zeit für einen glücklichen Kandidaten. Die Show-Teilnehmer werden vom Live-Inflight-System gefilmt, für die übrigen Passagiere.   Video Link      




Southwest Airlines

Southwest Airlines will ab dem 01. April 2017 helfen, Ihr Dating Leben in neuer Höhen zu erleben, mit der neuen Inflight Matchmaking App "Bucklr". Fliegen Sie in Ihre nächste Beziehung, durch öffnen oder schliessen der Fensterrollos in Ihrer App.   Internet Link    Video Link    Video Link




Spirit Airlines

Teuer kann es für Reisende werden, die beim US-Lowcost-Carrier Spirit Airlines für gerade mal 9 US-Dollar Oneway 2012 einen Trip zum Mond buchen können: Auf der speziell angelegten Website gibt es hinter dem Preis ein Sternchen. In der Erläuterung erfährt der geneigte Kunde, dass in dem Mondpreis weder eine Sauerstoffmaske (zzgl. 2 Millionen Dollar) noch Treibstoffkosten (1,2 Milliarden Dollar) enthalten sind.   Internet Link      




Spirit Airlines

Spirit Airlines kündigte im April 2014 an, die Verfügbarkeit von Flachbetten an, die sich im Ladungsbauch des Flugzeuges befinden, sowie auch 100 private Suiten. Das Produkt wird als MOAS (mother of all sleeper), auf deutsch Mutter aller Schläfer bekannt. Im Einklang mit den günstigen Tarifen, bietet Spirit Airlines in Verbindung mit den MOAS Betten, folgende Zuschläge an: - Schwere Wolldecken - 19.95 US-Dollar (nicht garantiert wirksam in 15'000 Fuss) // - Sauerstoffmaske - 49.98 US-Dollar (wenn vorhanden - nicht auf allen Flügen garantiert) // - 2-Fussbett Erweiterung - 299.99 US-Dollar (Betten variieren in der Länge, Kunden über 168cm, müssen leicht gebeugte Knie machen) // - Schlaf-Hilfe-Pillen - 159.99 US-Dollar   Internet Link      




Spirit Airlines

Spirit Airlines hat einen neuen, effektiveren Boarding-Prozess bekannt gegeben, der sich auf zukünftige Flüge auswirken könnte. Die Umsetzung des Spirit Superiority Boarding findet sofort an allen US-Flughafenstandorten statt. Wir verstehen, dass der Boarding-Prozess für die meisten Fluggesellschaften langwierig, verwirrend und ehrlich gesagt beleidigend sein kann. Es ist wichtig, klar zu definieren, wer zuerst ins Flugzeug einsteigen wird und wer später. Dieses neue Boarding wird Klarheit schaffen. Mit dem neuen Spirit Superiority Boarding, werden die Passagiere nach Priorität und basierend auf die folgenden Kriterien einsteigen: 1. Glutenfreie Kunden // 2. Die Mitglieder der Illuminati // 3. Die jenigen mit Null-negativer Blutgruppe // 4. Mit dem Namen Laurie // 5. Mit dem Namen Steve // 6. Eichhörnchen // 7. Abtrünnige // 8. Männer mit niedrigem T // 9. kanadische Lizenz // 10. Leute, die Kohl essen // 11. Geschäftsleute in Business und Partyleute in Economy // 12. Alle anderen. Wir sind zuversichtlich, dass dieses neue Verfahren, beginnend am 01. April 2015, zu weniger Reklamationen und mehr Spass bei ihren Flügen führen wird.        




Spring Airlines

Der Scherz von Spring Airlines dürfte schlanke Passagiere gefreut haben: Künftig berechnet sich der Preis bei Spring nach Gewicht: "Wiegst du weniger, fliegst du billiger", schreibt die Fluglinie auf Facebook.   Facebook Link      




Swiss

Neue Vielfliegerstatus Anerkennung bei Swiss per 01. April 2012. Die Schokoladen werden nach Vielfliegerstatus auf dem Flieger abgegeben. Für HON Cirlce Mitglieder wird die schwarze Schokolade augehändigt, für GOLD Cirlce Mitglieder die Goldene, für SILVER Cirlce Mitglieder die Silberne und für alle anderen die rote Verpackung.        




Swiss

Erste Swiss Boeing 777-357ER kurz vor der Ablieferung. Bei diesem publizierte Bericht, am 01. April 2015 im Internet, handelte es sich um einen Aprilscherz. Die Auslieferung der ersten Boeing 777 der Swiss wird erst später erfolgen.        




Urchin Airways

Die neu Fluggesellschaften, Urchin Airways kündigte am 01. April 2011 seinen ersten Flug ohne Erwachsene, nur für Kinder unter 16 Jahren an, von London nach New York. Die Kabinencrews sind als Clowns verkleidet, es gibt viele Aktivitäten, Spiele und Wettbewerbe für Kinder um diese zu unterhalten.   Internet Link      




Virgin America

Virgin America baut 2013 ihre First-Class um in ein Hundeparadies. Wir sind der Meinung der beste Freund des Menschen sollte nicht zu kurz kommen, wenn lange Strecken geflogen werden. So sind wir eine Partnerschaft eingegangen mit Boo, Welt niedlichstem Hund. Im letzten Jahr (und mit Boo's Design-Kompetenz) haben wir unsere erste Klasse-Kabine in einen Raum umgewandelt und mit dem neusten Stand der Technik ausgerüstet, inklusive spezieller Pinkelmöglichkeiten.        




Virgin America

Wem vom vielen Stromerzeugen an Bord noch nicht warm genug ist, der sollte mit Virgin America fliegen. Der Hersteller elektronischer Thermostate Nest konnte für seinen Flugzeug 2014 Aprilscherz die Fluglinie Virgin America gewinnen. Gemeinsam mit Nest-Chef stellte Virgin America Chef in einem Video Thermostate für jeden Flugzeug-Sitz vor, die Klimabedingungen aus verschiedenen Weltregionen in Maschinen seiner Airlines bringen sollen.   Internet Link    Video Link   




Virgin America

Sir Richard Branson, der Gründer und CEO von Virgin Group, gab bekannt: Mein Ur-Ur-Onkel, Reuben S. Branson gründete Branson und war ursprünglich amerikanischer Unternehmer. Als ich seine Führung als ein Abenteuer und Unternehmer verfolgt haben, möchte ich jetzt seine Schritte in seiner Heimatstadt folgen. Ich bin stolz darauf bekannt zu geben, dass die Virgin Gruppe und ein Teil unserer UK-Operation am 01. April 2015 nach Branson, Missouri (USA) umziehen werden. Ebenso werden wöchentliche Flüge nach Branson von Los Angeles, New York LaGuardia und San Francisco eröffnet.   Internet Link    Video Link   




Virgin America

Nicht wirklich gut, aber für einen Aufreger gut, ist der Aprilscherz 2016 von Virgin America: Das markante Logo des Unternehmens sieht jetzt fast aus wie ein paar Brüste - die Reaktionen darauf sind allerdings nicht sonderlich positiv. Für das Aussehen verbrachte ein Team von 15 Designern mehr als 2500 Stunden Perfektionierung der präzisen Form der Kreise. Wenn Sie genau hinschauen, sehen Sie, dass jeder Kreis entworfen ist, um die Nase der Airbus A320 Virgin-Flugzeuge nachzuahmen.   Video Link      




Virgin Atlantic

Die britische Fluggesellschaft hatte es mit ihrem perfiden Scherz im Jahr 2009 vor allem auf Heiratswillige abgesehen: Unter dem Namen "V Married" wurde ein Hochzeits-Service an Bord angepriesen, inklusive Sektempfang für bis zu 300 Gäste mit echten Gläsern, Ansprachen über das Bord-Mikrofon und einer Trauung durch den Piloten. Die Stewardessen sollten als Brautjungfern in Erscheinung treten.        




Virgin Atlantic

Für die Passagiere der Upper Class Flüge, werden frische Kräuter und Gemüse ab dem 01. April 2011 an Bord von Virgin Atlantic angebaut. In diesem Monat wird die Fluglinie mit frischen Kräutern und Gemüse aus einem speziellen Gemüsebeet in der Kombüse aller Flugzeuge beginnen. In der Upper Class, werden frische Kräuter verwendet, um Getränke und Cocktails zu ergänzen, zum Beispiel mit Thymian für Bloody Mary und frischer Minze für Mojitos. Das Pflanzenangebot wird in die Mahlzeiten eingebaut, mit der Verfügbarkeit und je nach Reiseziel. Karotten , Babykartoffeln und Spinat werden auf Rückflügen nach Grossbritannien verfügbar sein. Miniatur-Kürbisse und Süsskartoffeln werden auf Transatlantikflügen in die USA angebaut, während auf der Tokyo Routen die Wahl von Okragemüse oder Shiitake-Pilze angeboten werden.        




Virgin Atlantic

Am 01. April 2012 bietet Virgin Atlantic, dass tierbasierte Fliegen ohne Angst-Programm an. Dieses hilft Haustieren, die Flugangst vom Fliegen zu nehmen, eine synchronisierte Pet-Therapie. Ein Team von fünf "Elite Kätzchen und Welpen" werden als On-Board-Therapeuten arbeiten. Dienste wie Comfort-Decken werde angeboten, das Tier wird falls nötig, auf den Schoss genommen und gestreichelt für den Start oder auch während des Fluges und Turbulenz-Trösterin sein.   Internet Link      




Virgin Atlantic

Die erste innerbritische Kurzsstreckenverbidnung von Virgin Atlantic soll im Jahr 2013 mit einem speziell umgebauten Airbus A320 bedient werden, mit Glasboden.   Internet Link      




Virgin Atlantic

Virgin Atlantic präsentierte am 01. April 2017 ein neues Flugzeug. Dank einer neuen Technologie schlägt der Dreambird 1417 mit den Flügeln. Mit der so genannten «Flapenergy» erzeugt das Flugzeug genug Energie, um alle elektrischen Systeme an Bord zu versorgen. Es erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 1450 km/h und produzierte 20% weniger CO2. Initiator des neuen Flugzeugs ist Firmengründer Richard Branson, der schon als Kind die Vögel aufgrund ihrer Kraft und ihrer Beweglichkeit bewunderte.   Internet Link    Video Link   




Virgin Australia

2008 schaltete die australische Fluglinie Werbeanzeigen, die einen Bräunungs-Service an Bord ihrer Flotte anpriesen. Ausserdem sollten Eltern die Möglichkeit haben, ein komplettes Flugzeug für den Geburtstag ihrer Sprösslinge zu mieten. Inklusive Rutschspass auf den Notfallrutschen.        




Virgin Australia

Fluglinie Virgin Blue warb am 01. April 2008 in Anzeigen und Radiospots mit Flügen ohne Sitzplätze. Die Stehplätze könnten Reisende zu sehr günstigen Konditionen buchen. Zudem wurden noch Wadenmassagen angeboten. Rund 1000 Leute versuchten daraufhin tatsächlich, die zu buchen.        




Virgin Australia

Flughafen-Lounge für Haustiere: Virgin Australia startet im Jahr 2015 die weltweit erste Flughafen-Lounge für Haustiere. In der Lounge, werden die Haustiere verwöhnt, mit dem besten Service der Welt - mit vielen Spielzeugen, die beste Pflege, die schmackhaftesten Gourmettierfutter - werden zum besten versorgt, bevor die Tiere und ihre Besitzer abfliegen.   Video Link      




Virgin Australia

Das wäre für viele Erwachsene wirklich ein Traum: ein Flug ohne quengelnde Kinder. Wie Virgin Australia am 01. April 2016 bekannt gab, will die Airline diesen Traum nun Realität werden lassen - mit einer eigenen Passagierklasse nur für Kinder. Im Spielplatz über den Wolken darf nach Herzenslust herumgetollt und sogar das Lieblingsessen in der Bordküche geordert werden.   Video Link      




Virgin Australia

Virgin Australia wird die erste Fluggesellschaft auf der Welt sein, die Hunde als Kabinenpersonal einsetzt, wie das Unternehmen am 01. April 2017 auf Twitter angekündigt hat. Die Hundeflugbegleiter versprechen den Passagieren ein herzliches Willkommen zu geben, mit ihnen auf Langstreckenflügen zu spielen, Spaziergänge durch den Gang zu machen und sogar beim Toilettenanstehen zu warten. Die Fluggesellschaft sagte, hunderte von Hunden wurden in einer speziellen Anlage für die Boeing 737, Airbus A330 und Boeing 777 Flugzeuge ausgebildet.   Twitter Link    Video Link   




Vuelacanarias

Die neue kanarische Billigfluggesellschaft Vuelacanarias, die mit dem Sommerflugplan 2009 ihr Debüt auf den Inseln gibt, will im April 2009 kräftig durchstarten. Doch die eigentliche Neuheit und das besondere Wagnis von Vuelacanarias ist, dass die Airline die Flugtickets billiger machen will mit sogenannten Stehplätzen in Flugzeugen. Bereits einige Maschinen des Typs ATR-72 wurden bereits ausgestattet. Die Fluggäste auf den Stehplätzen sollen genauso sicher fliegen wie die Passagiere, die einen Sitzplatz gebucht haben. Die Stehplätze sollen nicht auf allen Strecken angeboten werden. Lediglich die Strecken mit kurzen Flugzeiten, auf denen laut Umfragen die meisten Pendler unterwegs sind - z.B. Teneriffa-Gran Canaria (Flugdauer 30 Minuten) - sollen von Maschinen geflogen werden, in denen Stehplätze zur Verfügung stehen. Die Sitzreihen werden im vorderen Teil der Maschinen untergebracht, während sich die Stehplätze im hinteren Bereich befinden. Anschnallpflicht gilt auf der gesamten Flugstrecke. Die ersten Testpersonen, die im Stehen geflogen sind, haben die Flugzeit als durchaus erträglich beschrieben und nicht das dringende Bedürfnis verspürt, sich zu setzen. Lediglich das Zeitunglesen vermissten einige. Für die neuen Stehplätze wird die Airline unter dem Motto "A pie entre islas" werben, was auf Deutsch soviel heisst wie "Zu Fuss zwischen den Inseln."        




Westjet

WestJet gab am 01. April 2006 bekannt, dass es ein neues Programm starten wird, in dem die Fluggäste die Fluggesellschaft bei der Realisierung von Kraftstoffeffizienz unterstützen können. Die Blended Winglet Technologie hat es ermöglicht, die Vorteile einer verbesserten Kraftstoffeffizienz zu ernten. Hierzu hat WestJet eine Reihe von Studien beauftragt, um zu ermitteln, wie dieses Prinzip im Flugzeug mit den Fluggästen angewendet werden kann. Die Ergebnisse waren schlüssig positiv, die Kombination von spezifischen Hand- und Armpositionen der Fluggäste wirkt sich direkt auf die Kraftstoffeffizienz aus. Von morgen an wird jeder Fluggast an Bord gefragt, bei dem Start die Flugzeug-Fingerspitze einzunehmen. Hierbei handelt es sich um die Arme in einem Winkel von neunzig Grad an der Seite des Körpers anzuheben, die Finger zusammen halten und die Hand in einem Neun-Grad-Winkel nach oben zu positionieren. WestJet ist zuversichtlich, dass die erhöhte Raumqualität des Boeing Next-Generation 737 Flugzeuges sicherstellt, dass alle Gäste in der Lage sind sich voll und ganz an dieser kostensparenden Massnahme zu beteiligen.   Internet Link      




Westjet

WestJet gab die Einführung von "Eine Sing- und Fly-Promotion" bekannt, die für einen Tag am 01. April 2007 laufen wird. Gäste die die Verkaufs-Abteilung am 01. April 2007 anrufen und "I Just Called to Say I Love You" einem WestJet Agenten vorsingen, erhalten 20 Dollar von jeder neuen Hin- und Rückflug-Buchung oder 10 Dollar von jeder neuen Einweg-Buchung. Dieses Angebot steht nur für neue Buchungen am 01. April 2007 zur Verfügung und ist nur telefonisch buchbar. Seit über 11 Jahren ist es ein Teil der Kultur, dass die Gäste das Privileg haben, von einigen Flugbegleiter besungen zu werden, jetzt möchte WestJet die Gäste hören und sie für ihre grossen Stimmen belohnen.   Internet Link      




Westjet

Die kanadische Fluggesellschaft erlaubte sich 2008 einen Spass mit Schlafmützen. Sie bot an, die Gepäckablagen in der Flugzeugkabine für einen geringen Aufpreis in Schlafkojen umzuwandeln. Etliche Kunden fielen darauf herein und riefen an, um den ungewöhnlichen Schlafplatz zu buchen. Immerhin wurden sie für ihre Gutgläubigkeit belohnt: Sie erhielten einen Rabatt von 10 Prozent auf ihr Flugticket.   Internet Link      




Westjet

Den Einbau einer neuen Technologie an Bord seiner Flugzeuge verkündete Westjet im Jahr 2010. Über einen Sender könnten Passagiere künftig per Händeklatschen den Fernseher und das Leselicht bedienen. Für rund 20 Dollar sei das Gerät online erhältlich, attraktive Farben stünden zur Auswahl.   Facebook Link      




Westjet

2011 gab die kanadische Lowcost-Airline bekannt, dass ab sofort Helium in die Kabinenluft gemischt wird, um das Flugzeug leichter zu machen. Bis zu 5 Prozent Kerosin will die Airline so sparen.   Video Link      




Westjet

2012 kündigte die Airline KargoKids an. Kinder fliegen im Cargo-Bereich, Spielzeug und Futtertrog inklusive, während die Erwachsenen in der Kabine ohne Kindergeschrei relaxen können.   Internet Link    Video Link   




Westjet

Der kanadische Billigflieger macht im Jahr 2013 Tierfreunde glücklich: Künftig dürfen Besitzer ihre erweiterte Familie mit an Bord bringen. Die Tiere dürfen frei durch die Kabine laufen - egal ob Ziege, Ente oder ausgewachsener Braunbär.   Video Link      




Westjet

Als kanadische Fluggesellschaft sollte man Zeiten nicht länger in AM und PM angeben, das sei nicht metrisch genug. Daher führe 2014 die Airline nun das metrische Zeitsystem ein. Wie die Abflugszeit in metrische Zeit berechnen wird: Nehmen Sie Ihre Abflugszeit in 24-Stunden-Zeit HR:MIN, multiplizieren Sie die Stunden (HR) mit 60, fügen Sie die Minuten (MIN) dazu, nehmen Sie das Total und dividieren es durch 1,44. (HR x 60) + MIN = X / 1,44 = Neue Metrische Flugzeit (in Milliminuten) Beispielrechnung: 05.42 = 17.42 (17 x 60) + 42 = 1062 / 1,44 = 737 Milliminuten.   Internet Link    Video Link   




Westjet

Nach Jahren der Forschung und Erprobung stellen wir Ihnen am 01. April 2015 ein neues Boarding-Konzept vor. SmartSeats garantiert, die Art und Weise wie Menschen fliegen werden. Wie? Ihre SmartSeats in der Abflughalle, wird auch Ihr Sitzplatz auf dem Flieger sein. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie und lassen Sie SmartSeats die Arbeit machen.   Internet Link    Video Link   




Westjet

WestJet's Forschungs- und Entwicklungsteam ist begeistert, am 01. April 2016 die neueste Ergänzung zum Inflight Service bekannt zu geben. Sein Name ist R.A.L.F.H. (Robotic Automated Light Food Handler) und wird Ihre Inflight Erfahrung ändern. Den Service an Board ihrer Flüge wird dadurch revolutioniert, dass die sperrigen Trolleys für die Essensausgabe durch Roboter ersetzt werden.   Internet Link    Video Link   




Westjet

Wir sind stolz darauf zu verkünden, dass per 01. April 2017 WestJet als Canada Air umbenannt wird. Die Leute, die unsere Marke und Airline ausmachen, repräsentieren viele der kanadischen Werte, die wir weltweit kennen. Freundlichkeit, ein grosser Sinn für Spass, Wärme, ein Wunsch das Richtige zu tun und ein unglaubliches Gefühl der Fürsorge sind, was Kanadier ausmachen. Wir glauben, dass es Zeit für unseren Namen ist, diese Realität zu reflektieren. Es tut uns leid, dass wir es nicht früher getan haben. Mit dem warmen und sorgsamen Gästeerlebnis unserer WestJetters oder sollten wir "Canada Airers" sagen, sehen wir uns als die kanadischste kanadische Fluggesellschaft. Die Neuausrichtung von Flugzeugen und die Installation von neuen Beschilderungen für alle Flughäfen beginnen heute.   Internet Link    Video Link   




Wow Air

Die isländische Billig-Fluglinie Wow Air gab am 01. April 2016 bekannt, dass sie dem E-Trend folgen und ab 2021 auf emissionsfreie Flüge mit einem elektrisch betriebenen Passagierflugzeug setzen. Vorteile für die Passagiere: Kein Kerosin bedeutet günstigere Flüge, weniger Gewicht an Bord macht die Flugzeuge deutlich schneller.   Internet Link      




       




Pilotenvereinigung Cockpit

Unterwegs aussteigen soll auch auf Kurzstreckenflügen kein Problem mehr sein. Die Pilotenvereinigung Cockpit wirbt zum 01. April 2017 für ein angeblich von Gewerkschaft, Bundesregierung und Fluggesellschaften erdachtes Modellprojekt, bei dem auf Deutschlandflügen auch Zwischenhaltestellen möglich seien - auf der Verbindung zwischen Berlin nach Frankfurt am Main beispielsweise in Bernburg, Eschwege oder Fulda. Voraussetzung sei, dass der Passagier eine gültige Bescheinigung als privater Fallschirmspringer vorlege oder eine Tageslizenz erwerbe. Der Ausstieg erfolge vorerst über ein Fenster im Cockpit.        




ÖAMTC-Flugrettung

Aktuell werden in der ÖAMTC-Flugrettung (Österreichische Automobil-, Motorrad- und Touringclub) unterschiedliche Lackierungen getestet. Diese sollen bei einem zukünftigen 24-Stunden-Betrieb sicher stellen, dass Einsatzkräften den Helikopter auch während der Nachtstunden sehen und somit optimal einweisen können.        




CheapTickets

CheapTickets gab am 01. April 2017 bekannt, dass sie am 30.Juni 2017 einen besonderen Test durchführen werden: Fliegen unter Anästhesie. 30 Personen, dich sich über die Website anmelden, werden vor dem Start ausgewählt und in einen leichten Schlaf versetzt. Der Test will untersuchen, ob Anästhesie ein Mittel für Menschen sein kann, um entspannter und ausgeruhter zu sein, wenn sie an ihrem Bestimmungsort ankommen. Das Mittel soll helfen gegen Jetlags, lästige Mitpassagiere, Stress durch fehlende Beinfreiheit, Turbulenzen oder ganz allgemein gegen Flugangst.   Internet Link      




Flight Centre

Flight Centre präsentiete am 01. April 2015 den neuen "Frugal Tarif", ein Flugticket nach London für US-Dollar 199.00, sie nannten es eine weltweit neue Kabinenklasse für die Bescheidenen. Wenn man dieses Ticket im Internet kaufen wollte, kam der Spruch: "WE GOTCHA! (Wir haben Sie erwischt!"   Bild Link    Twitter Link   




Holidayguru

Aprilscherz 2016: Das hat die Welt noch nicht gesehen – der Holidayguru wird im Sommer 2016 ins Airline-Geschäft einsteigen. So kommt ihr in naher Zukunft nicht nur schnell und unkompliziert ans Ziel, sondern vor allem auch super günstig! Als besonderes Special bietet der Holidayguru euch für kurze Zeit Tickets ab 1 CHF an. Keine versteckten Kosten, ein einfaches und leicht buchbares Ticketsystem und knallhart kalkulierte Preise – mit diesem Konzept schickt euch der Holidayguru ab Juli 2016 mit seiner eigenen Fluglinie nach Sardinien, auf die griechischen Inseln und in beliebte Städte wie London, Amsterdam und Barcelona. Freitags abends startet je eine Maschine Richtung London, Amsterdam und Barcelona. Der Rückflug nach Zürich startet hingegen erst am frühen Sonntagabend. Dadurch kann der Städtetrip voll ausgenutzt werden, ohne dass Ferientage genutzt werden müssen. Genau das ist es nämlich, was den meisten Reisenden ihren Städtetrip verdirbt. Nach genauer Auswertung einer Leseranfragen der letzten Monate, fliegen die Schweizer am liebsten nach Island und New York. Aus diesem Grund werden ab Juli auch regelmässig Reykjavik und New York angeflogen. Sichert euch mit etwas Glück die ersten 1000 Tickets für nur 1 CHF. So könnt ihr beispielsweise einen Hin- und Rückflug nach New York für unglaubliche 2 CHF abgreifen, inklusive Steuern und Gebühren.   Internet Link      




L'TUR

Mit drei täglichen Charterflügen vom Baden Airpark und drei weiteren Nacht-Flügen von Köln/Bonn nach Palma de Mallorca legt Europas Marktführer für Last Minute-Reisen erstmals einen Insel-Shuttle auf. Aufgrund dem rückläufigen Verkehr zum beginnenden australischen Winter, hat die Qantas einen A380 im Wet-Lease für fünf Monate an L'TUR verchartert. Durch die Abflüge von Baden-Baden und Köln kann der A380 mit sechs täglichen Palma-Flügen Tag und Nacht optimal ausgelastet werden. Da auf First- und Business Class ganz verzichtet wurde, haben an Bord des neuen A380 von L'TUR gleich 784 Passagiere Platz. Das Ticket für die Charterverbindung nach Mallorca wird es für den Hin- und Rückflug für 77 Euro geben. Pauschalpakete inklusive einer Woche Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel sind schon ab 299 Euro buchbar.        




Subex

Der Schweizer Tauchsportveranstalter Subex gibt am 01. April 2016 die Inbetriebnahme der "SUBair 28" bekannt. Es handle sich dabei um eine Boeing 737-700 mit 149 Sitzplätzen, die im Vollcharter für Subex künftig die Flughäfen Düsseldorf, Salzburg und Basel einmal wöchentlich anfliegen werde, um die Strecke Europa - Sharm El Sheikh - Hurghada und zurück zu bedienen. Man hoffe, damit dazu beitragen zu können, künstliche Verknappungen bei den Flugkontingenten nach Ägypten zu konterkarieren. Der Jungfernflug startet am 01.August 2016 von Basel aus. Der Betrieb der Charterlinie sei vorerst auf ein Jahr begrenzt. Das Preisspektrum der Flugtickets werde sich abhängig von der Entwicklung der Charterauslastung und Kerosinkosten voraussichtlich im Segment zwischen CHF 450 und CHF 600 pro Rundflug einpendeln.        




Urlaubsguru

Der Online-Reisevermittler Urlaubsguru baut sein Kerngeschäft aus - ebenfalls mit einer eigenen Fluglinie. "Wir haben viele hunderte Zuschriften von unseren Lesern erhalten, die immer wieder fragten, ob wir nicht einmal über eine Fluglinie nachdenken könnten. Zuerst kam uns der Gedanke utopisch vor, doch nach eingehender Prüfung des Angebots haben wir uns entschieden, genau diesen Schritt zu wagen", heisst es am 01. April 2015 von den Gründern.        




Flughafen Berlin

Seit 2006 wird am Berliner Grossflughafen BER gebaut, und nur wenig geht vorwärts, lediglich die Kosten steigen in die Höhe. Wenigstens dafür gibt es jetzt eine Lösung, meldet der Radiosender Bayern3: Ein Sonder-Solidaritätszuschlag soll eingeführt werden, nur für den Flughafen BER. Jeder Arbeitnehmer müsste dafür ab 01. April 2014 ein Jahr lang jeden Monat einen Euro abgeben, so soll etwa eine Milliarde Euro erwirtschaftet werden, die dem Projekt BER direkt zugeführt werden können, heisst es auf der eigens angelegten Internetseite.   Internet Link      




Flughafen Berlin

Am BER (Berliner Flughafen) läuft alles schief. Aber wir bei KAYAK.de sind positive Menschen und denken, dass auch eine Flughafenbaustelle ein wenig Liebe verdient hat.   Video Link      




Flughafen Düsseldorf

Der Flughafen Düsseldorf verkündete am 01.Apri 2013 auf Facebook, er werde speziell trainierte Pferde zur Pflege der Flughafen-Grünflächen einsetzen. Die Tiere würden frei umherlaufen, natürlich ICAO-zertifiziert.   Facebook Link      




Flughafen Frankfurt

Ganz schön wild am Frankfurt Flughafen am 01. April 2017. Giraffen am Vorfeld des Airport Frankfurt ausgebüxt, Einsatzkräfte vor Ort. Die Bundespolizei fängt ausgebüxte Giraffen ein.   Twitter Link      




Flughafen Grenchen (Schweiz)

Eine unerwartete Wende in Sachen Pistenverlängerung beim Grenchner Flughafen, wurde zum 01. April 2014 angekündigt. Der neuste Plan: Die Piste in einen Tunnel gegen Westen zu verlagern. Wie aus Flughafenkreisen zu vernehmen ist, ist das Starten in einem kurzen Tunnel für die meisten Flugzeuge herkömmlicher Bauart überhaupt kein Problem. Die Piloten dürfen einfach nicht zu früh am Steuerknüppel ziehen.        




Flughafen Hamburg

Ab sofort würde Plattdeutsch als offizielle Sprache am Airport eingeführt, so die Pressemitteilung vom 01. April 2014. Sämtliche Anzeigetafeln würden um die Variante Plattdeutsch erweitert. Ausserdem gebe es Terminaldurchsagen auf Platt. Wie sich das anhört, sieht man hier.   Video Link      




Flughafen Hamburg

Nie mehr alleine in Hamburg ankommen: Lassen Sie sich von einem Abholer Ihrer Wahl begrüssen! Nutzen Sie unseren neuen Service ab dem 01. April 2017, für eine bunte, herzliche oder luxuriöse Ankunft am Hamburg Airport.   Internet Link    Video Link   




Flughafen Zürich

Wegen des anhaltenden Streits um die Anflüge über Deutschem Gebiet nach Zürich hat sich der Betreiber des Flughafens zu einem drastischen Schritt entschlossen: ab dem 1. Mai 2012 werden versuchsweise einige Langstrecken-Flüge ab Basel-Mulhouse durchgeführt. Die betroffenen Passagiere werden mit Maschinen der Swiss kostenlos nach Basel befördert. Sollte der Pilotbetrieb erfolgreich verlaufen, sollen zukünftig alle Langstrecken-Maschinen ab Basel starten. Die Einrichtung eines stündlich verkehrenden Shuttlefluges mit einem Airbus A380 befindet sich bereits in der Planung - die Maschine wird von der Swiss-Mutter Lufthansa zur Verfügung gestellt.        




Ireland West Airport Knock

Ein neuen Service für Familien, bietet der Ireland West Airport Knock. Wir freuen uns, ab dem 01. April 2015 den neuen "Little Flyers Club" einzuführen. Geben Sie einfach Ihre Kinder am Flughafen ab, bevor Sie abfliegen und der "Little Flyers Club" kümmert sich um Ihre Kinder, während Sie im Urlaub sind.   Twitter Link    Video Link   




Mount Gambier Airport

Ein Beitrag auf ihrer Facebook-Seite am 01. April 2015 berichtete der Flughafen, dass er Fahrradwege auf einer der Startbahnen des Flughafens installiert hat, dies für eine sechsmonatige Studie. Den mindestens 1,5 Meter Abstand zwischen den leistungsfähigen Triebwerken eines Flugzeugs und den Radfahrern zu halten, war eine Herausforderung gewesen, berichtetet der Flughafensprecher.        




Southampton Airport

Southampton Airport und der Marwell Zoo haben im April 2015 Pläne enthüllt, für ein temporäres Zebra Tiergehege auf dem Flughafengelände. Der Flughafen wird bald das neue Zuhause sein der Grevy's Zebras, bis der Zoo mit der neuen Ausstellung Wild Explorers fertig ist. Passagiere werden in der Lage sein, eine Mini-Safari aus ihrem Flugzeugsitz zu erleben - eine Weltneuheit.   Video Link      




Neue Vorschriften für Nacktscannern in den USA

Im Zuge der allgemeinen Sicherheit für Flüge, sollen auf den Flughäfen vermehrt Nacktscanner eingesetzt werden. Jetzt hat man allerdings festgestellt, dass die erfassten biometrischen Daten nicht ausreichen, um die Passagiere in den Nacktscannern zu identifizieren. Aus diesem Grund wird ab Juli 2012 ein weiteres Ausweispapier eingeführt. Dieser Ausweis beinhaltet 4 Fotos vom Passagier. Jeweils nackt von Vorne, Hinten und von den Seiten. Er muss bei der Kontrolle beim Abflug vorgezeigt werden. Nur mit diesem Ausweis ist ab dem 01. Juli 2012 eine Einreise in die USA möglich. Da die Zeit sehr knapp bemessen ist, sind die offiziellen Stellen mit dem Ausstellen des Ausweises überfordert. Daher kann ein vorläufiger Ausweis von z.B. Reisebüros ausgestellt werden.        
















































Booking.com


e-domizil Ferienhäuser und Wohnungnen weltweit





   Nach oben

Flüge weltweit Preisvergleich

Click here for the best hotel deals - HotelsCombined.com

Sie kennen einen guten Witz oder Scherz der mit Reisen zu tun hat, dann senden Sie uns diesen.
Es können auch lustige Bilder sein. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für die Inhalte zu extern verlinkten Webseiten nicht verantwortlich sind!
-Änderungen vorbehalten!          © Powered by Die Internet Reiseportale